Peerschweinchen

Sparschwein meets Künstliche Intelligenz

Updates

So.. der PW2 Pre-sale geht langsam in Runde 2 (2. von 3 Phasen).
Knapp 12 Tage dauert Phase 1 noch an. Silber ist ausverkauft. Von Bronze gibt es noch etwas über 700 Anteile. Gold noch 998.8 :)

Wie im Forum erwähnt, werden die 50€ Pakete eingestampft.

Ansonsten haben wir AmiCloud 2.0 fertiggestellt und werden dieses heute releasen. Dazu ergänzend können Nutzer von AmiCloud nun auch Daten vom Handy hoch und herunterladen. Dazu gibt es eine webversion. (nur für Nutzer des Clients.. reine Onlineregistrierung ist nicht möglich).

https://cloud.indiego.rocks/#/

AmiCLoud ist das bessere Dropbox.. Es gibt keine Bandbreitenlimitierung, öffentliche Links sind weiterhin möglich und es läuft auch auf Computern der Commodore Amiga Ära:

ac20_shot_01
1992 trifft auf Neuzeit.

Tja.. und weil es nun so gut ist, wollen wir den Amiga-Bezug (der für außenstehende eher nach Amerika klingt) in einem Fork kappen.

AmiCloud wird zukünftig "auch" als Transcendece.cloud bekannt sein. Transcendence wiederum wird aber eine eigene Blockchain-Lösung.
Wir fassen alle unsere Produkte darin zusammen. Somit startet diese Blockchain mit Cloudstorage-Lösung und Appstore, der die eigenen Token direkt "nutzbar" macht, ihn also Wert verleiht. Der Umwelt zuliebe wird dieser Token namens "Telos" (gr. Ziel, Zweck) nur an Masternodes ausgegeben. Details folgen.

Peerschweinchenkunden bekommen jedenfalls eine Transcendence Masternode geschenkt, wenn es soweit ist.

Anders als andere Token kommt also direkt etwas funktionelles mit. Der Cloudclient wird später in einem universellen Wallet integriert und unter open-source gestellt. Im ersten Step läuft die Chain als opensource-system und die Clients akzeptieren als kommerzielle Einheit einfach nur die Zahlung mit Telos.

So und wenn man jetzt sowas wie Gossipcoin anschaut, dann ist das hier 1Trillion Euro Wert : )
Gossipcoin ist einer von den Masternode Testtoken, die ich mir angesehen habe. Ich bin mit 3$ für eine Masternode eingestiegen und erhalten Stand heute 109$ / Monat revenue.

Details kann man unter www.masternodes.online anschauen.

Das sind viele "Blödcoins" dabei.

Wie auch immer.. der ROI spricht für sich. Wenn so einen "Blödcoin" drei Monate durchhält hat man sein Geld schon wieder raus (vorausgesetzt man hortet nicht). Sollte aber ein "Blödcoin" doch noch produktiv sein.. ja dann hat man im Lotto gewonnen.

So … also am besten mach selbst. Transcendence.cloud (merken ; ) ) Die Arbeiten daran haben begonnen. Ich möchte aber die altbekannte Kallenderblattabreißtaktik fahren. Das heiß fertige "Erweiterungen" der Blockchain nach und nach veröffentlichen. Das hält das Momentum schön lange oben und man hat immerwieder gründe News zu posten.

PW1.0 bekommt auch noch eine Produktergänzung:
Masternodeservice. Errichten und managen eines virtuellen Servers mit Masternode(s). Einzahlungen und Auszahlung managed der Kunde aber selbst. Über sein persönliches Wallet.

Bis zum nächsten mal.